www.gusterath.de  >  Einrichtungen  >  Kindertagesstätte

KiTa - Ein guter (H)ort für kleine Leute

"Die Erfahrungen der Kindheit prägen ein ganzes Leben. Daher ist es so wertvoll, in dieser Zeit Momente des Glücks zu erleben als Quelle der Kraft für das spätere Dasein als Erwachsene." (Wilfried Vyslozill )

 

Ein besonderer Ort, eine besondere Einrichtung: In der Gusterather KiTa werden die Jüngsten ganztags beim Spielen, Toben und Lernen betreut und können gleichzeitig erste Französischkenntnisse erlangen. Die KiTa nimmt mit diesem Angebot an dem vom Land geförderten Projekt "Lerne die Sprache des Nachbarn" teil. Schließlich macht die geographische Nähe zu Luxemburg und Frankreich einen frühen, spielerischen Spracherwerb sinnvoll. Die ländliche Lage Gusteraths bietet darüber hinaus Anlass und Gelegenheit für einen weiteren Schwerpunkt in der aktiven Betreuung der Kids: Die regelmäßige Erkundung von Wald und Wiesen der Umgebung. Bei diesen und vielen weiteren Aktivitäten wird übrigens viel Wert auf die enge Zusammenarbeit mit den Eltern und der Grundschule in Gusterath gelegt.

 

Der Kindergarten Gusterath ist eine Tagesstätte in Trägerschaft der Ortsgemeinde Gusterath und wurde in der Vergangenheit umfangreich renoviert und erweitert. Die Einrichtung verfügt zurzeit bis zu 130 Kindergartenplätze für Kinder zwischen 1 und 6 Jahren.

Rahmenbedingungen der Kindertagesstätte

Öffnungszeiten der Kindertagesstätte:

Ganztagesplatz:             7.30 Uhr-17.00 Uhr

Teilzeitplatz/Kernzeiten:  8.30 Uhr-12.00 Uhr

                                       14.00 Uhr- 16.30 Uhr

Teilzeitplatz/Randzeiten:

(Frühgruppe)                      7.30 Uhr-8.30 Uhr

(Auffanggruppe)              12.00 Uhr-13.00 Uhr

(Spätgruppe)                    16.30Uhr-17.00 Uhr

 

Gruppenstrukturen:

o   Kindergartengruppen

o   geöffneten Kindergartengruppen (ab 2 Jahre)

o   „Nestgruppen“ (ab 1 Jahr)

 

Kurzer Auszug aus dem Pädagogischen Konzept der Einrichtung

o   Pädagogischer Ansatz: Kombination aus dem situationsorientierten und funktionsorientierten Ansatz, Arbeiten in „Stammgruppen“, gruppenübergreifende Projekte und Aktivitäten (Projektfachkräfte), punktuelle Elemente der offenen Arbeit

 

o  Ganzheitliche Erziehung und Förderung nach der Grundlage der Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz, Teilnahme an einer QM-Weiterbildung

 

o  Begleitung der Persönlichkeitsentwicklung des Kindes, unter der Berücksichtigung der verschiedenen Entwicklungsbereiche

 

o  Intensive und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern

 

o  Erleben der französischen Sprache: “Lerne die Sprache des Nachbarn“

 

o  Gute und konstruktive Zusammenarbeit, sowie regelmäßiger Austausch mit der Grundschule und den benachbarten Kindergärten

 

Anmeldung von Kindern

Wenn Sie Interesse daran haben, Ihr Kind bei uns anzumelden, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin, zu einem Anmeldegespräch, mit der Kindergartenleiterin Frau Alten.

 

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und in unserer Kindetagestätte begrüßen zu dürfen!

 

Stellenangebote, Praktika

In unserer Kindertagesstätte besteht die Möglichkeit, verschiedene Praktika zu absolvieren, beispielsweise, um einen Einblick in das Berufsfeld der Erzieher/in oder Sozialassistent/in zu erhalten.

 

Ebenso können Sie gerne freiwillige Praktika, Schul-, bzw. Berufsfindungspraktikum, Praktika innerhalb der Erzieher- Sozialassistentenausbildung, Ihr Berufspraktikum im Rahmen der Erzieherausbildung oder ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns leisten.

 

Aktuelle Stellenangebote, sowie Praktikumsplätze, erfragen Sie bitte telefonisch.

Kontakt und Anschrift:

Kindertagesstätte Gusterath

Ruwerstraße 10

D-54317 Gusterath

Telefon: 06588.646

 

kita.gusterath@ruwer.de

Leiterin: Frau Alten